Und das Ziel nach der langen und kräftezehrenden Saison war, wie nur Insider vermuten konnten,  die Wohlfühlinsel Mallorca. Hier konnten die Dülkener Mädels vom  27. – 30. Juni 2019 relaxen, ihren Akku wieder aufladen und natürlich auch etwas tun, um den kulturellen Horizont zu erweitern. So gab es kostenlose Seminare, wo man mehr über die heimische Braukunst, die einheimische Musikszene erfahren und natürlich auch die entlegenen Badestrände kennnenlernen und die Ruhe genießen konnte. Die Mädels möchten sich ganz herzlich bei allen und insbesondere bei „Bine“ bedanken, die zum Gelingen dieser erholsamen Fahrt beigetragen haben.:-). Alle kehrten wohlbehalten und ohne Blessuren von der Tour zurück.