28 11, 2016

Erste holt Punkt in Amern

2016-11-28T10:11:11+00:00 28.11.2016|

Mit 0:0 trennte sich unsere Erste am Sonntag von den punktgleichen Sportfreunden aus Amern. Damit hält man weiterhin Kontakt zur Tabellenspitze.
Die Anfangsphase der Partie gehörte eindeutig den Hausherren aus Amern. Dülken blieb massiert in der Abwehr und ließ sich Amern erst mal “austoben”.
Nach 20 Minuten wurde das Spiel dann etwas offener, doch die einzigen guten Chancen hatte Amern. So war das 0:0 zur Halbzeit etwas schmeichelhaft für unser Team.

In der Halbzeit sortierte sich unsere Mannschaft dann neu und plötzlich drehte sich das Spiel komplett. Nun waren es die Dülkener, die das Spiel diktierten. Doch auf dem holpriegen Platz in Amern kam das Kombinationsspiel nicht so recht ins laufen. Trotzdem gab es drei gute Möglichkeiten durch Lochner, Savvidis und Saadi. Doch letztlich blieb es beim 0:0, was aus Sicht von Trainer Klaus Ernst auch völlig in Ordnung geht.

Jetzt folgen zwei Heimspiele gegen Preußen Krefeld (04.12.) und Waldniel 2 (11.12.), dann geht´s noch nach Bockum und dann kommt der Weihnachtsmann. Mal sehen, wieviel Punkte er noch für unser Team im Sack hat.

27 11, 2016

A1: Drittes Unentschieden in Folge

2018-04-16T12:32:21+00:00 27.11.2016|

Die A-Jugend erreichte heute das dritte Unentschieden in Folge und ist damit leider ins Mittelfeld abgerutscht. Gut ist sicherlich das die Abwehr wirklich stabil ist und wir in den letzten drei Spielen nur 2 Tore kassiert haben; auf der anderen Seite stehen aber auch nur zwei geschossene Tore. Gegen Grefrath gab es ein 1-1, gegen Waldniel ein 0-0 (das Erste meiner Karriere!) und heute ein 1-1 gegen den Tabellenzweiten. Die Viererkette steht, nun müssen wir noch an der Torausbeute arbeiten und endlich mal wieder Tore schiessen. Die Torschützen der letzten beiden Tore waren Mohamad gegen Grefrath und Amir gegen Teutnia St. Tönis. Nächsten Sonntag geht es bereits um 09:00 Uhr gegen Kempen!

24 11, 2016

C2 gewinnt wieder! C2 vs. Union Nettetal 8:1

2016-11-24T21:19:06+00:00 24.11.2016|

C2 siegt endlich wieder!!!

Nach der herben Niederlage in Dilkrath am vorletzten Spieltag, wobei man sich hier fragen muss, ob der 2003 Jahrgang komplett an Dilkrath vorbei gegangen ist (reine 2002er Truppe aufgestellt), und das noch unnötigere Remis gegen St. Tönis am letzten Spieltag, konnte unsere Truppe endlich wieder drei Punkte einfahren. Im heutigen Flutlichtspiel gegen Union Nettetal überzeugten die Jungs wieder mit alter Stärke. So setzten wir die Nettetaler von Anfang an unter Druck und spielten die Union – Formation phasenweise schwindelig. Unser schnelles und genaues Passspiel, unser extrem schnelles Umschaltspiel und unser Zweikampfverhalten waren heute absolut ausschlaggebend. So schossen wir die Nettetaler, die auch noch ohne eigene Trikots angereist waren (Danke nochmals an unsere B2 die Ihren Trikotssatz dem Gegner zur Verfügung stellten), mit 8:1 vom Platz.

Normalerweise sehe ich als Trainer immer die geschlossene Mannschaftsleistung, heute jedoch gibt es ganz klar einen Spieler des Tages: Philipp B., einfach eine perfekte Darbietung. Weiter so!!!!