14 07, 2019

Pokal und Meisterschaftsbeginn der 1.Mannschaft

2019-07-14T11:40:05+02:0014.07.2019|

Bald ist es wieder soweit und der Ball rollt wieder. Am 4. August startet die 1. Runde im Pokal. Unsere 1.Mannschaft spielt um 15:00 Uhr beim SV Oppum. Eine Woche später also am 11. August geht es dann zum ersten Meisterschaftsspiel nach TSV Kaldenkirchen, Anstoß auch dort um 15:00 Uhr.

14 07, 2019

Auftakt geglückt

2019-07-14T10:41:25+02:0014.07.2019|

Nach 1 1/2 Wochen intensiver Trainingsarbeit, gab es für unsere 1.Mannschaft eine erste kleine Standortbestimmung durch die Teilnahme am Grenzland-Cup. Die komplett neu zusammengestellte Mannschaft erreichte dort zwei achtbare 1:1 Unentschieden gegen TSF Bracht und Amern II. In beiden Spielen konnte man bereits sehr gute Ansätze des Zusammenspiels erkennen, wenngleich hier sicherlich noch viel Arbeit auf Mannschaft und Trainer wartet. Besonders hervorheben wollte Trainer Björn Kox die außerordentliche Bereitschaft der Spieler füreinander zu kämpfen. Dies war in dieser frühen Phase nicht unbedingt zu erwarten.

Am Sonntag steht nun ein echter Härtetest an, dann geht es um 15 Uhr gegen Bezirksligist SSV Grefrath.

6 07, 2019

3. AH rehabilitiert sich und siegt gegen Kaki

2019-07-14T10:43:17+02:006.07.2019|

Während die 5: 0 Auswärstniederlage in Hockstein  nicht nur in dieser Höhe völlig unnötig und unverdient war, zeigten“die Alten“  vom DFC gegen den TSV Kaldenkirchen ihr anderes Gesicht. In dem sehr fairen und technisch anspruchsvollen Spiel dominierte die 3. AH nicht nur die erste Hälfte, wobei die „Altinternationalen“ (Zehner, Peter van Helden, „Mucki“ und Theo) ihre große spielerische und technische Erfahrung ins  Spiel brachten.  Daher ging Dülken auch verdient durch drei Tore von Mario Gaetani in die Halbzeitpause. Auch in der zweiten Hälfte waren die Gastgeber überlegen, obwohl die Kaldenkirchener sich besser organisiert hatten und kamen zu vier Großchancen, die leider ungenutzt blieben. Leider mussten dann drei Spieler („Zehner“, Peter und Willi van Helden) angeschlagen bzw. verletzt den Platz verlassen. In diesem Sinne „gute Besserung“. Der Anschlusstreffer der Gäste zum Endstand von 3: 1 war verdient und rundete einen schönen Fußballnachmittag ab.