About Jugend Autor

Keine
So far Jugend Autor has created 58 blog entries.
29 04, 2019

Erfolgreiche DFC Jugend- Talentförderung

2019-04-29T10:19:04+02:0029.04.2019|

Der Dülkener FC entwickelt sich durch seine stetigen Verbesserungen im Jugendbereich immer mehr zur Talentschmiede.

Gerade in den letzten Jahren konnten wir einige ausgewählte Talente im DFB- Stützpunkt aber auch bei benachbarten Profivereinen unterbringen. „Geheimniss des Erfolgs sind gut ausgebildetete und lizenzierte Trainer“ so die Jugendleitung. Jüngstes Beispiel ist unser 2004er C- Jugend Kicker Marvin Joehrisen. Marvin konnte sich aktuell am letzten Wochenende in der Sportschule Wedau beim Aufeinandertreffen der Regionalauswahlen erneut durchsetzen, so dass Marvin vom DFB zum nächsten Lehrgang Anfang Mai offiziell eingeladen wurde.

Wir werden Marvin weiterhin begleiten und mit ihm zusammen erfolgreich Richtung Zukunft schauen.

An dieser Stelle, lieber Marvin, die besten Glückwünsche zu Deinen gebrachten Leistungen. Es ist uns allen eine Freude Deine Entwicklung, dein Engagement und Deine Leidenschaft Fussball weiter zu verfolgen und den Weg gemeinsam mit Dir und Deiner Mannschaft zu gehen!

11 03, 2019

B2 weiter auf Meisterkurs!

2019-03-11T09:38:50+02:0011.03.2019|

Unsere B2 (1. DFC / V) ist in Staffel drei weiterhin das Maß aller Dinge. Am gestrigen Sonntag ging es zu Hause gegen den starken Tabellenzweiten vom BV Union Krefeld. Leider war Petrus uns nicht gerade gnädig und schickte uns mit Ausläufern vom Sturm Eberhard Regen und Kälte, aber bereits kurz nach Anpfiff erwärmten die Dülkener die angereisten Zuschauer sowie die Trainer mit tollem Kombinationsfußball und hoher Laufbereitschaft. Anfangs wollte leider das Runde noch nicht in das Eckige, wohl auch weil wir vorm gegnerischen Tor nicht konsequent genug waren und uns von der hektischen Spielweise des Gegners zeitweise haben anstecken lassen.

So war es dann ein ganz krummes Ding von unserem Capitano Florian E., der von der Außenlinie knapp vor des Gegners Tor flankte und der starke Wind die Kugel über die Linie drückte. Klasse, jetzt war endlich der Knoten geplatzt und der Torraigen konnte beginnen. Am Ende des Spiels stand es dann 8 : 1 für die Dülkener Hausherren, wobei das Ergebnis für die Krefelder noch geschmeichelt ist da unsere Offensive das ein oder andere Törchen hätte mehr machen dürfen / müssen. Nächstes Wochenende geht es dann für uns nach Waldniel, und genau wie unsere C1 wollen auch wir den Waldnielern zeigen dass mit dem Dülkener FC mehr und mehr zu rechnen ist! Dazu heißt es aber weiterhin dran bleiben, hart und gut trainieren und sich auch einmal über die positive Entwicklung freuen 😉

11 03, 2019

DFC Jugend mit Weitblick, B1 unterstützt A- Jugend

2019-03-11T09:22:01+02:0011.03.2019|

Bekanntlich bildet eine A- Jugend die Schnittstelle zu den Senioren. Schaut man sich das hervorragende Jugendkonzept des Dülkener FC einmal genauer an stellt man schnell fest, dass die Jugend den Unterbau für die Senioren bildet. Hier gilt es grundsätzlich immer alle Faktoren und Einflüsse zu bündeln, um schlussendlich für den Verein wichtige Entscheidungen treffen zu können. So auch dieses mal.

Aufgrund von schulischen und beruflichen Veränderungen innerhalb des Kaders und zusätzlich krankheitsbedingten Ausfällen in der           A- Jugend kam es zuletzt immer häufiger zu Trainings- und Spielausfällen, so dass hier der Jugendvorstand und die beteiligten Trainer reagieren mussten. Hier zeigte sich schnell wie stark und weitsichtig die DFC Familie ist. Die Lösung brachten die Trainer der B- Jugend. Da die B1- Jugend in Staffel 2 keinerlei Möglichkeiten mehr hatte die Aufstiegsplätze zu erreichen entschied man sich die B1 aufzulösen, um mit den Jahrgangs älteren Kickern aus 2002 die A- Jugend ab sofort zu unterstützen.  So bildete man jetzt schon die neue A- Jugend der Saison 2019/2020, bestehend aus 2001er und 2002er Spieler. Wir gehen folglich davon aus, dass so die A- Jugend eine gute Restsaison spielen wird und um sich gleichzeitig und frühzeitig auf die neue Saison vorzubereiten.

Von dieser Seite aus vielen lieben Dank an alle Beteiligten Trainer und Betreuer!!!