C1 erreicht vorzeitig Qualifikationsrunde zur Kreisleistungsklasse!!!

C1 erreicht vorzeitig Qualifikationsrunde zur Kreisleistungsklasse!!!

Auch ein spielfreier Tag kann erfolgreich sein.
Nachdem in der letzten Woche das Spitzenspiel gegen Union Nettetal noch der Witterung zum Opfer fiel, hatten Torstens Jungs heute das zweite spielfreie Wochenende in Folge. So konnte sich der DFC in Ruhe anschauen, was die Konkurrenz machte. Und hier kam es wesentlich auf die Partie zwischen Viktoria Anrath und Nettetal an, die Union am Ende knapp mit 0:1 für sich entscheiden konnte. Damit liegen die Dülkener zwar nun wieder drei Punkte hinter dem Tabellenführer, aber viel wichtiger ist, dass durch die Niederlage von Anrath auch rechnerisch der DFC nicht mehr von einem der ersten drei Tabellenplätze verdrängt werden kann. Das bedeutet, dass das Team sicher in die Qualifikationsrunde zur Kreisleistungsklasse im Frühjahr einzieht und das erste Saisonziel erreicht ist. Aber es soll natürlich weiter gehen, denn zum einen ist die Meisterschaft noch offen, und zum anderen soll die Qualifikationsrunde schließlich nur der Anfang sein. Am kommenden Samstag steht das nächste Meisterschaftsspiel gegen TURA Brüggen an, bevor die Mannschaft dann eine Woche später nach Spanien zur Trofeo Mediterraneo aufbricht.

2018-03-10T19:10:08+00:00 10.03.2018|