12 09, 2019

Sonntag, 15. September 2019 Frauenpower im Stadtgarten

2019-09-12T13:33:58+02:0012.09.2019|

Bereits um 10: 30 Uhr treffen die bis jetzt ungeschlagenen Zweitvertretungen des DFC und des OSV Meerbusch aufeinander.  Und um 15 :00 Uhr kommt es im Spiel der Erstvertretung der Dülkener Mädels gegen Aufsteiger Siegfried Materborn darauf an, ob die ersten drei Punkte auf das Konto des DFC gebucht werden können. Also auf geht’s in den Stadtgarten Fußball gucken, Mädels anfeuern und nebenbei gibt es auch noch Kaffee und Kuchen. Und: das Wetter soll auch noch schön werden 🙂

9 09, 2019

C1 startet erfolgreich in die Kreisleistungsklasse

2019-09-09T21:37:38+02:009.09.2019|

Nachdem sich unsere C1 am vergangenen Donnerstag leider mit einer unglücklichen 2:1 Niederlage beim Ligarivalen TSV Kaldenkirchen schon in der 1. Runde aus dem diesjährigen Kreispokal verabschieden musste, lag der Fokus unserer Jungs am Samstag ganz klar darauf, der intensiven Saisonvorbereitung einen gelungenen Einstieg in die neue Saison folgen zu lassen.

Der Gegner, die JSG aus St.Tönis, startete – mit dem Rückenwind eines 8:0 Sieges in der 1. Pokalrunde – sehr motiviert und dominant in das Spiel und konnte sich in den ersten. Minuten klare Feldvorteile erarbeiten. Nach etwa 10 Minuten hatten unsere Jungs dann aber ihre Anfangsnervosität abgelegt und besannen sich auf ihre Stärken im Passspiel, so dass der Gegner klar beherrscht und in seine eigene Hälfte gedrängt werden konnte.

Noch vor der Pause erarbeitete man sich einige sehr gute Torchancen und hätte bei besserer Chancenverwertung mit einem beruhigenden 2 oder 3 Tore Vorsprung in die Pause gehen müssen. Leider setzte sich die schwache Chancenverwertung auch in der 2. Hälfte fort, so dass es letztlich eines Torwartfehlers des Gegners bedurfte, den Phil Ruschke dann schlitzohrig ausnutzte, um die überfällige 1:0 Führung zu erzielen.

Auch in der Folge gestaltete unsere C1 das Spiel überlegen. Über das gesamte Spiel hinweg stand unsere Defensive sicher und konnte die Angriffsbemühungen der JSG meist bereits im Ansatz zunichtemachen. Nachdem dann auch eine hektische letzte Minute überstanden wurde, feierten Spieler, Trainer und Eltern erleichtert den knappen Sieg, welcher zudem auch eine erste gelungene Standortbestimmung für unsere neu zusammengestellte Truppe, deren Spieler weit überwiegend noch nie in der Leistungsklasse gespielt haben, darstellt.

In der nächsten Woche geht es nun zu Union Nettetal.

 

Olli Maier

8 09, 2019

Damenmannschaft verliert 3:0 bei Alemannia Pfalzdorf

2019-09-08T21:44:50+02:008.09.2019|

Es war ein „verlorener Tag“ für die Elf vom Stadtgarten, denn die Mannschaft kam nie richtig ins Spiel gegen die „galligen“ Gastgeberinnen. Und so war es eigentlich folgerichtig, dass das 1:0 bereits in der ersten Hälfte fiel. Jana Krahnen hatte zwar den Ausgleich auf dem Schlappen, aber die Latte half den Alemannen, um mit knappem Vorsprung in die Pause zu gehen. Zwei Minuten nach Wiederanpfiff dann das 2 :0 für Pfalzdorf, nachdem unsere Abwehr den Ball trotz mehreren Versuchen nicht aus dem Sechzehner bekam. Jetzt versuchten unsere Mädels etwas mehr für die Offensive zu tun, aber das blieb leider nur Stückwerk . Und nachdem der Ball in der 57. Minute in der Offensivbewegung verloren ging, nutzten das die Pfalzdorferinnen zum 3:0. Fazit: Dülken leistete sich zu viele Stockfehler, das Spiel ohne Ball war nur selten zu sehen und es fehlte die mannschaftliche Geschlossenheit, die uns in der letzten Saison noch auszeichnete. Mädels, das geht besser – und jetzt Krönchen richten, weiter geht’s 🙂