9 09, 2019

C1 startet erfolgreich in die Kreisleistungsklasse

2019-09-09T21:37:38+01:009.09.2019|

Nachdem sich unsere C1 am vergangenen Donnerstag leider mit einer unglücklichen 2:1 Niederlage beim Ligarivalen TSV Kaldenkirchen schon in der 1. Runde aus dem diesjährigen Kreispokal verabschieden musste, lag der Fokus unserer Jungs am Samstag ganz klar darauf, der intensiven Saisonvorbereitung einen gelungenen Einstieg in die neue Saison folgen zu lassen.

Der Gegner, die JSG aus St.Tönis, startete – mit dem Rückenwind eines 8:0 Sieges in der 1. Pokalrunde – sehr motiviert und dominant in das Spiel und konnte sich in den ersten. Minuten klare Feldvorteile erarbeiten. Nach etwa 10 Minuten hatten unsere Jungs dann aber ihre Anfangsnervosität abgelegt und besannen sich auf ihre Stärken im Passspiel, so dass der Gegner klar beherrscht und in seine eigene Hälfte gedrängt werden konnte.

Noch vor der Pause erarbeitete man sich einige sehr gute Torchancen und hätte bei besserer Chancenverwertung mit einem beruhigenden 2 oder 3 Tore Vorsprung in die Pause gehen müssen. Leider setzte sich die schwache Chancenverwertung auch in der 2. Hälfte fort, so dass es letztlich eines Torwartfehlers des Gegners bedurfte, den Phil Ruschke dann schlitzohrig ausnutzte, um die überfällige 1:0 Führung zu erzielen.

Auch in der Folge gestaltete unsere C1 das Spiel überlegen. Über das gesamte Spiel hinweg stand unsere Defensive sicher und konnte die Angriffsbemühungen der JSG meist bereits im Ansatz zunichtemachen. Nachdem dann auch eine hektische letzte Minute überstanden wurde, feierten Spieler, Trainer und Eltern erleichtert den knappen Sieg, welcher zudem auch eine erste gelungene Standortbestimmung für unsere neu zusammengestellte Truppe, deren Spieler weit überwiegend noch nie in der Leistungsklasse gespielt haben, darstellt.

In der nächsten Woche geht es nun zu Union Nettetal.

 

Olli Maier

30 05, 2019

C1 startet bereits die Saisonvorbereitung, sucht aber noch Verstärkung

2019-05-30T13:30:41+01:0030.05.2019|

Nach der Saison ist vor der Saison! Nachdem unsere bisherige C1 (Jahrg. 2004/05) mit ihrem Sieg im letzten Saisonspiel gegen den SV St. Tönis den Klassenerhalt in der Kreisleistungsklasse sicherte, wird sich auch unsere neue C1, bestehend aus Kickern des Jahrgänge 2005 und 2006, in der nächsten Saison in der Leistungsklasse beweisen dürfen.

Um für diese Herausforderung bestmöglich gewappnet zu sein, hat unser Trainerteam, Stefan Sieger, Oliver Maier und Marcel Bender, keine Zeit verloren und ist schon jetzt mit dem neuen Team in die Saisonvorbereitung gestartet. Nach einem ersten gemeinsamen Training am Dienstag wurde am letzten Donnerstag auch bereits erfolgreich ein Freundschaftsspiel gegen die SG Dülken bestritten.

Für die neue Saison suchen wir ab sofort noch weitere Verstärkung. Wir freuen uns über jeden Jungen, der Jahrgänge 2005/06, der einen sportlichen Neuanfang in einem ambitionierten Umfeld mit kompetenten Trainern und einem von starkem Mannschaftsgeist geprägten Team sucht.

Bitte meldet Euch telefonisch oder per WhatsApp bei einem der Trainer oder schaut einfach mal bei uns vorbei. Die Trainingszeiten sind dienstags und donnerstags von 18:15 Uhr bis 19:45 Uhr im Stadtgarten Dülken.

Die Trainer erreicht ihr hier:
Stefan Sieger (0163-7769677) – Oliver Maier (0163-4233910) – Marcel Bender (01523-3515819)

29 04, 2019

Erfolgreiche DFC Jugend- Talentförderung

2019-04-29T10:19:04+01:0029.04.2019|

Der Dülkener FC entwickelt sich durch seine stetigen Verbesserungen im Jugendbereich immer mehr zur Talentschmiede.

Gerade in den letzten Jahren konnten wir einige ausgewählte Talente im DFB- Stützpunkt aber auch bei benachbarten Profivereinen unterbringen. „Geheimniss des Erfolgs sind gut ausgebildetete und lizenzierte Trainer“ so die Jugendleitung. Jüngstes Beispiel ist unser 2004er C- Jugend Kicker Marvin Joehrisen. Marvin konnte sich aktuell am letzten Wochenende in der Sportschule Wedau beim Aufeinandertreffen der Regionalauswahlen erneut durchsetzen, so dass Marvin vom DFB zum nächsten Lehrgang Anfang Mai offiziell eingeladen wurde.

Wir werden Marvin weiterhin begleiten und mit ihm zusammen erfolgreich Richtung Zukunft schauen.

An dieser Stelle, lieber Marvin, die besten Glückwünsche zu Deinen gebrachten Leistungen. Es ist uns allen eine Freude Deine Entwicklung, dein Engagement und Deine Leidenschaft Fussball weiter zu verfolgen und den Weg gemeinsam mit Dir und Deiner Mannschaft zu gehen!