8 12, 2019

C1 beendet die Hinrunde in der Kreisleistungsklasse nach verdientem 3:0 Erfolg gegen den TSV Meerbusch auf dem 7. Tabellenplatz

2019-12-08T11:32:20+01:008.12.2019|

 

Mit einer Serie von 5 Spielen ohne Niederlage, hiervon aber leider 4 Unentschieden, ging
unsere C1 hochmotiviert in ihr letztes Hinrundenspiel beim Tabellenfünften TSV
Meerbusch. Es sollten endlich mal wieder 3 Punkte geholt werden, um den Anschluß an
das obere Tabellendrittel zu halten.

Unsere Jungs legten dann auch los wie die Feuerwehr und pressten Meerbusch in den
ersten 20 Minuten vollständig in die eigene Hälfte zurück. Einziges Manko: Das Runde
wollte nicht ins Eckige! Oft waren wir einfach zu hektisch im Abschluss, andere Male hatte
der Meerbuscher Schlussmann das Glück des Tüchtigen auf seiner Seite. Mit der Zeit
konnte Meerbusch sich mehr und mehr befreien und drehte mit gefälligen
Passkombinationen den Spiess um. Die ganze Mannschaft stand nun zu tief,
insbesondere aber ließen sich unsere 6er, in dem Bestreben der Abwehr zu helfen, zu weit
zurückfallen, so dass wir den Jungs aus Meerbusch das Mittelfeld überließen und am
Ende froh sein mußten mit einem 0:0 in die Pause gehen zu können.

In der Halbzeitpause stellten wir das Mittelfeld offensiver auf. Khalid rückte von der
Doppelsechs zu Linus S. nach vorne auf und bildete mit diesem nun ein offensives
Mittelfeldduo hinter dem Linus M. als alleiniger 6er absicherte.

Diese Maßnahme half der Mannschaft nun wieder insgesamt zu einer selbstbewußteren
und offensiveren Spielweise zurückzufinden. Meerbusch bemühte sich zwar direkt nach
dem Wiederanpfiff erneut um ein starkes Pressing, aber unsere Jungs hielten
kompromisslos dagegen und erkämpften sich von Minute zu Minute das Mittelfeld zurück.
Ein ums andere Mal liefen nun starke Angriffe über unsere Außenstürmer Phil und Lukas.
bevor dann endlich in der 48. Minute nach einer Ecke das erlösende erste Tor durch einen
starken Kopfball unseres Mittelstürmers Maurice fiel. Die Mannschaft hatte das Spiel jetzt
gut im Griff und ließ trotz aller Bemühungen des Gegners keine wirklich gefährlichen
Angriffe mehr zu. Nach einer Ecke für Meerbusch veredelte unser Innenverteidiger Daniel
in der 64. Minute ein unglaubliches Solo aus dem eigenen Strafraum mit einem satten
Schuss zum 2:0. Das Spiel war nun entschieden und wurde in der letzten Sekunde mit
dem 3:0 durch Sebastian zum Abschluss gebracht!

Eine großartige Mannschaftsleistung ,durch die sich unsere Jungs nach all den
Unentschieden in den letzten Wochen endlich mal wieder mit 3 Punkten belohnten.
Nach 3 Siegen, 5 Unentschieden und 3 Niederlagen geht es jetzt auf dem 7. Tabellenplatz
mit nur 3 Punkten Rückstand bis zum 3 Platz in die Winterpause.

Oliver Maier

9 09, 2019

C1 startet erfolgreich in die Kreisleistungsklasse

2019-09-09T21:37:38+02:009.09.2019|

Nachdem sich unsere C1 am vergangenen Donnerstag leider mit einer unglücklichen 2:1 Niederlage beim Ligarivalen TSV Kaldenkirchen schon in der 1. Runde aus dem diesjährigen Kreispokal verabschieden musste, lag der Fokus unserer Jungs am Samstag ganz klar darauf, der intensiven Saisonvorbereitung einen gelungenen Einstieg in die neue Saison folgen zu lassen.

Der Gegner, die JSG aus St.Tönis, startete – mit dem Rückenwind eines 8:0 Sieges in der 1. Pokalrunde – sehr motiviert und dominant in das Spiel und konnte sich in den ersten. Minuten klare Feldvorteile erarbeiten. Nach etwa 10 Minuten hatten unsere Jungs dann aber ihre Anfangsnervosität abgelegt und besannen sich auf ihre Stärken im Passspiel, so dass der Gegner klar beherrscht und in seine eigene Hälfte gedrängt werden konnte.

Noch vor der Pause erarbeitete man sich einige sehr gute Torchancen und hätte bei besserer Chancenverwertung mit einem beruhigenden 2 oder 3 Tore Vorsprung in die Pause gehen müssen. Leider setzte sich die schwache Chancenverwertung auch in der 2. Hälfte fort, so dass es letztlich eines Torwartfehlers des Gegners bedurfte, den Phil Ruschke dann schlitzohrig ausnutzte, um die überfällige 1:0 Führung zu erzielen.

Auch in der Folge gestaltete unsere C1 das Spiel überlegen. Über das gesamte Spiel hinweg stand unsere Defensive sicher und konnte die Angriffsbemühungen der JSG meist bereits im Ansatz zunichtemachen. Nachdem dann auch eine hektische letzte Minute überstanden wurde, feierten Spieler, Trainer und Eltern erleichtert den knappen Sieg, welcher zudem auch eine erste gelungene Standortbestimmung für unsere neu zusammengestellte Truppe, deren Spieler weit überwiegend noch nie in der Leistungsklasse gespielt haben, darstellt.

In der nächsten Woche geht es nun zu Union Nettetal.

 

Olli Maier

30 05, 2019

C1 startet bereits die Saisonvorbereitung, sucht aber noch Verstärkung

2019-05-30T13:30:41+02:0030.05.2019|

Nach der Saison ist vor der Saison! Nachdem unsere bisherige C1 (Jahrg. 2004/05) mit ihrem Sieg im letzten Saisonspiel gegen den SV St. Tönis den Klassenerhalt in der Kreisleistungsklasse sicherte, wird sich auch unsere neue C1, bestehend aus Kickern des Jahrgänge 2005 und 2006, in der nächsten Saison in der Leistungsklasse beweisen dürfen.

Um für diese Herausforderung bestmöglich gewappnet zu sein, hat unser Trainerteam, Stefan Sieger, Oliver Maier und Marcel Bender, keine Zeit verloren und ist schon jetzt mit dem neuen Team in die Saisonvorbereitung gestartet. Nach einem ersten gemeinsamen Training am Dienstag wurde am letzten Donnerstag auch bereits erfolgreich ein Freundschaftsspiel gegen die SG Dülken bestritten.

Für die neue Saison suchen wir ab sofort noch weitere Verstärkung. Wir freuen uns über jeden Jungen, der Jahrgänge 2005/06, der einen sportlichen Neuanfang in einem ambitionierten Umfeld mit kompetenten Trainern und einem von starkem Mannschaftsgeist geprägten Team sucht.

Bitte meldet Euch telefonisch oder per WhatsApp bei einem der Trainer oder schaut einfach mal bei uns vorbei. Die Trainingszeiten sind dienstags und donnerstags von 18:15 Uhr bis 19:45 Uhr im Stadtgarten Dülken.

Die Trainer erreicht ihr hier:
Stefan Sieger (0163-7769677) – Oliver Maier (0163-4233910) – Marcel Bender (01523-3515819)