Unsere D2 Mannschaft ist erfolgreich aus der Herbstpause zurück gekehrt. Mit einem guten 6:5 gegen Leutherheide wurde der nächste Sieg eingefahren.

Schreck oh Schreck, wir waren noch nicht ganz wach, da lagen wir auch schon nach  nicht einmal 2 Minuten recht schnell mit 0:1 hinten. Wir konnten daraufhin schnell ausgleichen, was uns nicht viel Sicherheit gab. Quasi im Gegenzug wurden wir wieder durch ein Gegentor überrascht. Was war los! Hatten wir uns doch das Spiel etwas anders vorgestellt. Abputzen und weiter ging es nach vorn. Wir konnten uns mehr und mehr Chancen erarbeiten und folglich fielen auch die nächsten Tore. Aus einen 1:2 Rückstand machten wir bis zur Pause ein 5:2.

Dies sollte Mut für die nächsten 30 Minuten geben. Tat es auch. Wir erspielten uns weitere Chancen, die aber nicht zu den gewünschten Toren führten. In der Folge gelang uns nur ein weiterer Treffer. Wir machten es noch einmal spannend. Leutherheide verkürzte bis zum 5:6. U. a. durch eine sehr gute Torhüterleistung konnten wir dennoch als Sieger vom Platz gehen.