In der neuen Saison übernimmt unsere bisherige Vierte Mannschaft den Startplatz der bisherigen Zweiten Mannschaft in der Kreisliga B. Sie „erbt“ ihn aber nicht nur, nein, als Aufsteiger aus der Kreisliga C hat sich das Team diesen Startplatz auch sportlich erkämpft.

Da der DFC aber  viele Abgänge aus der bisherigen Zweiten zu verzeichnet hat, hat sich der Vorstand entschieden nur 1 Mannschaft für die Kreisliga B zu melden.

Und so kommt es, dass die neue Zweite die alte Vierte ist. Die Jungs sind voll motiviert und wollen unbedingt den Klassenerhalt in der KL B schaffen.

Ein erster kleiner Test findet am Wochenende statt, bei einem kleinen Viererturnier . Gegner sind dort der TVAS Viersen und VSF Amern III. Außerdem wir eine Mannschaft aus Spielern der Ersten Mannschaft gebildet, die bisher noch nicht so zum Zuge kamen.

Los geht´s um 11 Uhr auf dem 1860er Platz (Platz 2) im Stadtgarten.