Dülkener Mädels gewinnen bei der III. des GSV Moers mit 1:5

Nach dem hohen und verdienten Sieg der Vorwoche wollte die 1. Damenmannschaft in Moers auch da weitermachen. Vielleicht  haben sie  sich dadurch selbst unter Druck gesetzt, denn  das Spiel der Elf vom Stadtgarten war in der ersten Halbzeit fahrig und ziemlich hektisch . Dennoch ging man durch Tore von Jana “Klussi” Klußmann, Janina Real und Sabine Schmitz mit 0: 3 in die Kabine. Nach dem Wechsel wurde das Spiel der 1. Damen spielerisch besser, ruhiger, aber dennoch nicht ungefährlich. Es waren wiederum Janina Real und Jolina-Christin Schneider, die den verdienten Sieg mit ihren Toren abrundeten. Der Gegen- und Ehrentreffer fiel zum 1: 4. Fazit: Ein wichtiger Sieg und ein weiterer Schritt zum Klassenerhalt.

2018-10-07T19:31:12+00:00 7.10.2018|