Wie in jedem Jahr spendet der DFC aus den Einnahmen des Volksbank-Hallenmasters, einen Betrag an den Kreisjugendausschuss des Fussballkreises Kempen/Krefeld.
In diesem Jahr übergab Spielbetriebsleiter Peter Förster den symbolischen Scheck an den Kreisvorsitzenden Willi Wittmann (links) und Kreisjugendobmann Raul Oreja (rechts).